Dienstag, 7. Februar 2017

Gekreuzt



essie - tuck it in my tux
p2 - eternal




Entdeckt habe ich die kleinen Kreuze bei Instagram bei thisisvenice und Nailswag. Ich dachte, mit dem Cuttermesser und Lineal (bzw. EC-Karte) wird es leichter, präzise und klein zu schneiden, aber es war glatt schwerer als mit der Schere. Die Enden sind immer verbogen und schief geworden. Sie sind mir daher nicht akkurat genug gelungen. Erst habe ich versucht die Kreuze in einem Stück auszuschneiden...dumme Idee. Da ist alles noch krummer geworden. Zwei einzelne Stückchen zu nehmen ist viel simpler.

Lackiert habe ich 2 Schichten von einem meiner liebsten sheeren essies, tuck it in my tux. Auf den noch nicht getrockneten Lack habe ich dann die beiden schwarzen Lackstückchen gedrückt.