Sonntag, 25. August 2013

Trick 17




Endlich hab ich es mal ausprobiert - Haarspray gegen Topcoat-Verschmiere. Ihr kennt es bestimmt alle: Man gibt sich die allergrößte Mühe, ist zufrieden mit seinem Werk, will es sichern und DANN versaut der Topcoat alles mit seiner dämlichen Streifenproduktion.


Auf Zeige- und Mittelfinger habe ich VOR dem Topcoat Haarspray gesprüht und kurz trocknen lassen. Auf dem Kleinen und Ringfinger habe ich mal extra öfter mit dem Topcoatpinsel drübergezogen. Ich glaube ich war etwas zu großzügig mit dem Haarspray, das Abwaschen war lästig. Der Zeigefinger glänzt noch :) Aber sonst, top!





Kommentare:

  1. Ich glaube, du hast gerade meine Welt verändert!!!
    Danke, danke, danke für diesen Tip. Ich werde es beim nächsten Stampen gleich ausprobieren :)

    LG, Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da geb ich dir absolut recht! Wie oft hab ich mich schon geärgert, dass ich mein Design verschmiert hab!

      Löschen
  2. Sollte das nicht auch bei trocknen helfen?

    AntwortenLöschen
  3. Das ist mal ein Super Tipp! Werde ich auf jeden Fall ausprobieren! ;)

    AntwortenLöschen
  4. Wow toller Tipp, das muss ich auch unbedingt ausprobieren - Danke :)

    Liebe Grüße
    Iwi

    AntwortenLöschen
  5. Das probiere ich auf jeden Fall mal aus, ist mir auch schon öfter passiert, gerade bei filigranen Mustern super ärgerlich :/ Danke für den Tipp!

    AntwortenLöschen
  6. Oh das ist mal ein toller Trick. Bisher habe ich immer versucht, alles stundenlang trocknen zu lassen, hat aber ja auch nicht immer funktioniert ;) Das mit dem Haarspray muss ich mal ausprobieren, sieht ja super aus das Ergebnis. :)

    AntwortenLöschen
  7. Uhhhhhhh wenn das mal nicht die Revolution schlecht hin wird =D
    Das werde ich auf jeden Fall mal schnellstmöglich testen!
    Jetzt muss ich nur noch das mit dem stampen hinbekommen <.<

    AntwortenLöschen
  8. Uiii, werde ich gleich mal testen :o)
    Danke für den Tipp

    AntwortenLöschen
  9. Ah super :) mir ist das nämlich letzte Woche wieder passiert - erst ewig trocknen lassen und dann doch Geschmiere mit dem Top Coat... wird ausprobiert! :)

    AntwortenLöschen
  10. Auch von mir ein großes Danke für den Tip. Wird gleich ausprobiert. Hatte ich aber noch nie zuvor von gehört.

    LG :)

    AntwortenLöschen
  11. Das werd ich auch mal ausprobieren! :)

    AntwortenLöschen
  12. ziemlich eindeutiges Ergebnis ^^ cooler Tipp, muss ich mir merken!

    AntwortenLöschen
  13. Wow, sieht herrlich schön aus!
    Toller Tipp mit dem Haarspray, das kannte ich ehrlich gesagt noch gar nicht!
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag für Dich!
    Alessa

    AntwortenLöschen
  14. Supi, danke für den Tipp !
    Hab nämlich erst letztens meinen ersten Stampingversuch
    mit dem Top Coat versaut :D

    AntwortenLöschen
  15. Super Tipp! Sehr nützlich- vielen Dank! :)

    AntwortenLöschen
  16. Ohhhh, soll es etwa so einfach sein??? Mich ärgert es vor allem beim Dotten, da verschmiert es IMMER!

    1000 Dank für diesen Tip, wird bald ausprobiert.

    AntwortenLöschen
  17. Wow, super Tipp vielen Dank fürs Teilen! Das passiert mir auch soooo oft, aber ab jetzt nichtmehr :D *freu*
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  18. Das muss ich unbedingt auch mal ausprobieren! Ich trage schon manchmal gar kein Top Coat mehr auf. Vielen Dank für den Tipp.
    LG Lisa

    AntwortenLöschen
  19. Super Tipp, ich glaub der wird vielen vielen Mädchen helfen :D

    AntwortenLöschen
  20. Cooler Tipp! ^^
    Ich nutze meist gar keinen Top Coat, viel zu faul und ich stampe auch zu selten. Meine Schablonen sind da irgendwie auch nicht so schön - deine hier ist aber wirklich schick! Was ist das denn für eine? *-*

    AntwortenLöschen
  21. Interessanter Trick. Hat man Unterschiede was das Durchtrocknen des Topcoats betrifft gemerkt?
    Da hätte ich irgendwie Bedenken...


    liebe Grüße~

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nee, ist mir nicht aufgefallen. so eine feine schicht haarspray (ich hab ja ein bisschen viel draufgekloppt) trocknet auch eigentlich ganz fix.

      Löschen
  22. Danke für den wirklich genialen Trick! Ich hatte schon ewig nichts mehr gestampt, genau aus diesem Grund, weil mir das letzte Mal mein Muster so schrecklich durch den Top Coat verschmiert war und ich ewig nach einer Lösung für mein Problem gesucht hatte. Ich werde es auf jeden Fall mal ausprobieren. :)
    LG, Bea

    AntwortenLöschen
  23. Genialer Tipp :D werd ich beim nächsten Mal direkt ausprobieren!
    Danke fürs teilen :)

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  24. Ich verwende normalerweise eine Topcoat der das stamping nicht verschmiert wie den Seche Vite... Aber falls der mal leer ist oder so ist das ein guter Tipp.. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich bin mit dem seche vite allgemein nicht so zufrieden :/ ich suche einfach noch DEN topcoat für mich :)

      Löschen
  25. Das ist ein großartiger Tipp! Werde ich garantiert nächstes Mal machen, egal wie lange ich mein Stamping oder meine Pünktchen trocknen lasse, es ist nie lage genug und dann diese blöden Streifen...Vielen Dank!
    lg Cornaline

    AntwortenLöschen
  26. Super Idee. Darauf wäre ich jetzt auch nicht gekommen. Top!! Danke dafür.

    Gruss Rina

    AntwortenLöschen
  27. geil, super tipp ♥
    Jetzt muss ich mir das nur noch merken ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wenn du das nächste mal stampst und den überlack drauf machen willst, fällt es dir bestimmt ein :)

      Löschen
  28. Eeeeeendlich habe ich es dann auch mal angewendet und bin begeistert. Nochmal Tausend Dank für diesen Tip http://lackliebe.blogspot.de/2013/09/steinkrokodil.html

    AntwortenLöschen
  29. Toller Tip! Dankeschön fürs weitergeben!

    LG!

    AntwortenLöschen
  30. Wow!!! Toller Tipp! Wird demnächst mal direkt getestet! :-)

    AntwortenLöschen
  31. sehr gute Idee, ich hasse diese lästige Verschmiererei !!!

    AntwortenLöschen
  32. Hallo!
    Habe soeben deinen Blog entdeckt und mich gleich bei "google friends connect" eingetragen.
    Dein Trick 17 mit dem Haarspray werde ich bei der nächsten Maniküre gleich ausprobieren!
    Ich habe vor kurzem die "decal technique" entdeckt und bin völlig "angefressen" davon.
    Wenn du möchtest, lade ich dich herzlich dazu ein, meinen Blog zu besuchen.
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  33. Auch noch mehr als 1 Jahr später: DANKE!! Ich fange erst mit Staming an und laufe immer ohne TopCoat rum da es immer schmiert und frustriert .. DANKE!!

    AntwortenLöschen

Danke ♥